KENMO graffiti / performance / artist

3Dez/170

Exhibition: “Battlebox Pieces”

Die Elemente meines Anteils an der Gruppenausstellung "Urban Art" in Delmenhorst / Innenstadt / Fußgängerzone / Lange Straße 126:

Die Ausstellung ist jeden Samstag von 12 bis 17 h geöffnet, vom 2.12. bis zum 15.1.

15Nov/170

Battlebox-Piece als Geschenk?!

Geschenksuche für die Weihnachtszeit, für dich selbst, für Freunde oder Verwandte?

Hier gibt es original Teile von der berühmten Bremer Battlebox, mit mindestens 150 Farbschichten drauf!
Darunter sämtliche Bilder von Pandoras Box (2012 am Kulturzentrum Schlachthof aufgeführt), alle Bilder jeglicher Battlebox-Events von 2013 - Sommer 2017 (immer beim Festival von StreetArt Weyhe, oft moderiert von Bliggedi Blowm, zuletzt auf Die Komplette Palette) und das Musikvideo zu "Geschlossene Gesellschaft" von Flowin IMMO (2014)!

Die Stücke gibt es in den Größen 20x20 cm, 40x40 cm und 60x60 cm. Im Rohzustand zum Preis von Zentimeter Kantenlänge: 20 cm = 20 €, 40 cm = 40 €, 60 cm = 60 €. Und das limitiert, nummeriert und von mir handsigniert!

Gegen einen kleinen Aufpreis gibt es sie gerne auch einseitig mit schwarz-weissem Kenmo-Logo verziert und/oder mit Klarlack versiegelt, sowie einem (oder zwei) Schraubhaken zum aufhängen versehen.

18Apr/150

Battlebox Marktplatz Bremen

Battlebox auf dem Bremer Marktplatz heute nachmittag, im Rahmen der "Messe der Kinder- und Jugendkultur", in Kooperation mit dem Kubo und dem Schlachthof.
Im Finale Onkel Oxe und Käpt´n Kenmo mit dem Thema "digitale Litfaßsäule" - wie immer in 10 min auf die Wand geworfen. Das war cool!

Battlebox on Bremen´s marketplace right in the city center.

So the concept is this:
We come with this foldable, rotatable wall, useable from both sides, which can be turned into a square box, too (hence the name, stemming from the original performance "Pandora´s Box").
We´ve got 4 Artists introducing themselves and competing with each other (therefore the "battle" to the box).
We´ve got a DJ, pumping hip hop beats, and the MC, communicating with the audience. He asks the crowd for words, terms, subjects of our next paintings. Often we have a combination of 2 or 3 terms to be the subject of our work.
We then get 10 minutes time to create a painting instandly to it.
The audience then decides per applaus who won the battle and is going to have another round - until the final one!
Allthewhile the wall gets covered with fresh white paint on the backside, after each rotation.

14Apr/150

Präsentation

FILE0066 from Kenmo on Vimeo.

8Apr/150

We´ve got drums!